Register

Austrian Health Leadership Award 2020

In diesem Jahr richtete sich die Ausschreibung des jährlichen EHFG Health Leadership Awards an non-profit Organisationen sowie Einzelpersonen, die in Österreich tätig sind. Das Ziel: Innovatives Denken und herausragende Arbeit in Zusammenhang mit den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie hervorzuheben und öffentlichkeitswirksam zu unterstützen.

PREISTRÄGER AHLA 2020

Der Austrian Health Leadership Award 2020 wurde an zwei Initiativen verliehen. Die beiden Gewinner haben sich für die Versorgung, Prävention und Gesundheitsförderung während der Pandemie eingesetzt, um sowohl nicht versicherten Patient*nnen während des Lockdowns weiterhin Zugang zu medizinischen Konsultationen zu ermöglichen als auch Angehörige von COVID-19-Risikogruppen über die Krankheit und Schutzmaßnahmen aufzuklären. 

Die Gewinner des Austrian Health Leadership Awards 2020 sind:  

Christoph Pammer mit der Grazer Telefonkette gegen COVID-19 

Mit der von Christoph Pammer initiierten Grazer Telefonkette gegen COVID-19 wurden im ersten Lockdown Angehörige von Hochrisikogruppen in einem persönlichen Telefonat über Infektionsrisiken und Schutzmaßnahmen aufgeklärt und die Gespräche zugleich für die Besprechung anderer Problemlagen genützt.  

 

AmberMed 

AmberMed hat mit Beginn der Pandemie telemedizinische Konsultationen für unversicherte PatientInnen eingerichtet. Es konnten dadurch mehr Klient*innen erreicht werden. Neben der telemedizinischen Versorgung hat AmberMed außerdem eine Termin-Ordination und eine eigens errichtete Infektordination angeboten, in der Infektionskrankheiten wie die saisonale Grippe medizinisch versorgt werden können.

 

Die Gewinner erhielten jeweils ein Preisgeld von €5000.

Wir gratulieren AmberMed und Christoph Pammer herzlich, und bedanken uns bei allen Bewerber*innen!  

 

Jury

Die Bewerbungen wurden vom EHFG erstausgewählt und anschließend von einer Jury aus ausgewählten Expert*innen sowie EHFG Beiratsmitgliedern bewertet. Jurymitglieder waren:

Marcus Bachmann, Advocacy & Humanitarian Affairs Representative, Ärzte ohne Grenzen, Österreich

Dr. Felix Gille, Postdoc Researcher, ETH Zürich

Dr. Herwig Ostermann, Geschäftsführer, Gesundheit Österreich GmbH

Dr. Dimitra Panteli, Postdoc Researcher, Technische Universität Berlin, European Observatory on Health Systems Governance

Mag.a. Ines Stilling, Generalsekretärin, Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Mari Pollari, Project Manager, European Health Forum Gastein

E: mari.pollari@ehfg.org

EHFG News & Updates

EHFG Headquarters

EHFG Vienna Office